Marion Dick bleibt Bürgermeisterin

Heinsdorfergrund.

Die Bürgermeisterin von Heinsdorfergrund heißt auch künftig Marion Dick (parteilos). Die 59-Jährige konnte am Sonntag die Bürgermeisterwahl mit mehr als 90 Prozent der Stimmen für sich entscheiden. Das exakte Ergebnis wurde gestern nicht übermittelt. Dick war die einzige Kandidatin. Die Wahlbeteiligung lag ihren Informationen zufolge bei rund 37 Prozent. Marion Dick ist seit Juli 2013 Bürgermeisterin von Heinsdorfergrund. (nie)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.