Medfachschüler unterstützen Fest

Bad Elster/Adorf.

Tatkräftig unterstützt haben Schülerinnen und Schüler der Medfachschule Bad Elster jetzt das Sportfest der Grundschule in Adorf. Dabei haben die angehenden Physiotherapeuten nicht nur Hilfe an den einzelnen Wettkampfstationen geleistet. Vielmehr haben sie die Erst- bis Viertklässler mit praktischen Übungen und ihrem Wissen fasziniert: Die Medfachschüler haben Inhalte aus der Rückenschule und Bewegungserziehung angewandt. "Bewegung ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine positive Entwicklung im Kindesalter. Aber immer mehr Kinder und Jugendliche leiden unter Bewegungsmangel", erklärt Heike Hoppe, Dozentin an der Medfachschule. Sie fügt an: "Wir haben uns über die Einladung der Grundschule sehr gefreut. Für unsere Auszubildenden ist es immer eine Bereicherung, Gelerntes praktisch anzuwenden; noch mehr, wenn dies auf so viel Begeisterung stößt." (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...