Medien - Neuer Verlag für Vogtland-Anzeiger

Plauen.

Der "Vogtland-Anzeiger" erscheint nach der Insolvenz der gleichnamigen GmbH in einem neuen Verlag. Seit 1. November wird er von der Vogtland-Anzeiger Betriebs-GmbH herausgegeben. Auch das Anzeigenblatt "Markt-Platz" erscheint künftig in diesem Verlag. Die Vogtland-Anzeiger Betriebs-GmbH ist eine Tochtergesellschaft der CVD-Mediengruppe in Chemnitz, zu der auch die "Freie Presse" gehört. Für die redaktionellen Inhalte von "Vogtland-Anzeiger" und "Markt-Platz" ist weiterhin Wilfried Hub verantwortlich. Der "Vogtland-Anzeiger" erscheint schwerpunktmäßig im Raum Plauen in einer Auflage von etwa 4000 Exemplaren.fp

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...