Medizineransiedlung - Arzt-Akademie: Neuer Anlauf 2019

Adorf.

Nach der Absage der Arzt-Akademie im oberen Vogtland mangels Bewerbern gibt es im kommenden Jahr einen neuen Anlauf mit längerer Vorbereitung. Das kündigte Adorfs Bürgermeister Rico Schmidt (SPD) auf Anfrage an. "Es hat sich abgezeichnet, dass wir die Zahl nicht erreichen", sagte er mit Blick auf zwei angemeldete Bewerber für die Veranstaltung, die Medizinstudenten neben fachlichen Belangen die Vorzüge des Lebens im oberen Vogtland schmackhaft machen soll. Auf fünf Teilnehmer hatten die Organisatoren gehofft, maximal zehn Plätze stehen zur Verfügung. Offenbar seien die Semesterferien der Studierenden schon verplant gewesen, als im Mai der Plan für die Akademie versandt wurde, mutmaßt Schmidt. Die Reaktionen auf die Idee seien bei Unis und ärztlichen Standesvertretungen positiv gewesen. (hagr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...