Motorradfahrer schwer verletzt

Oelsnitz.

Bei einem Überholmanöver ist am Dienstagmorgen in Oelsnitz ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Das teilte auf Anfrage die Polizei mit. Gegen 8.30 Uhr war ein VW-Fahrer (52) auf der Hofer Straße in Richtung B 92 unterwegs. Als er an der Einmündung Fuchspöhler Weg nach links abbiegen wollte, so die Polizei, sei er mit dem Motorradfahrer (66) kollidiert. Dieser war gerade dabei gewesen, den VW zu überholen. Der 66-jährige Motorradfahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der VW-Fahrer blieb ersten Informationen zufolge unverletzt. Sachschaden an beiden Fahrzeugen: gut 3000 Euro. Die Straße war etwa eine Stunde gesperrt. (em)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.