Multivisionsschau über die Tatra

Bad Elster.

Als "Wildnis und Bergparadies im Herzen Europas" ist das Ziel der Multivisionsschau am morgigen Dienstag im Königlichen Kurhaus Bad Elster beschrieben. Ralf Schwan aus Waltershausen nimmt die Besucher mit auf einen Streifzug durch die Tatra - die Hohe, Niedere und West-Tatra werden ebenso bedacht wie die Mala Fatra, die Region Orava oder das Slowakische Paradies. Beginn: 19.30 Uhr, Karten für 11 Euro (Ruf 037437 53900). (hagr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.