Muschelnachzucht ist nun gesichert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Adorf/Raun.

Die Nachzucht der Flussperlmuschel im Vogtlandkreis ist ab Juli durch ein neues Programm gesichert. Das Programm Mara knüpft an das Ende Juni beendete Bundesprogramm Arkonavera an. Das teilte die CDU-Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas mit. Sie war durch Landrat Rolf Keil (CDU) und Adorfs Bürgermeister Rico Schmidt (SPD) eingeschaltet worden, als Infos durchsickerten, dass die Finanzierung von Mara geprüft werde. Ein Aus wäre fatal für die Nachhaltigkeit der lange verfolgten Muschelaktivitäten gewesen, erklärt Schmidt auf Anfrage und freut sich über das erzielte Ergebnis. (hagr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.