Nackter Mann in Auerbach auf Straße

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Auerbach.

Auf der Klingenthaler Straße in Auerbach hat am gestrigen Freitagvormittag ein nackter Mann für Aufsehen gesorgt. Wie Polizeisprecher Jan Meinel auf Anfrage bestätigte, gingen deshalb kurz vor elf Uhr mehrere Anrufe mit entsprechenden Hinweisen ein. Wie sich herausstellte, hatte ein 32-Jähriger seine Kleider nahe des Schlossturmes abgelegt und war demzufolge komplett entkleidet auf der Straße unterwegs. Den Beamten, die ihn daraufhin aufgriffen, lieferte er als Begründung: Er habe einmal so herumlaufen wollen, wie ihn Gott geschaffen habe. Eine herbeigerufene Ärztin habe weder gesundheitliche Beeinträchtigungen noch Hinweise auf Drogen- oder Alkoholeinfluss feststellen können, so Meinel. Der Mann kassierte zunächst eine Anzeige wegen Belästigung der Allgemeinheit. (darö/suki)