Naturbad: Havarie behoben

Bad Elster: Oberer Teich wieder freigegeben

Bad Elster.

Gute Nachrichten für Wasserratten in Bad Elster: Im Naturbad kann wieder gebadet werden. Die Probleme mit der Frischwasserzufuhr sind behoben. Der obere Badeteich (Herrenbad) wird über eine Quelle wieder mit Frischwasser versorgt, wie die Stadtverwaltung am Montag informierte. Auch die Zuleitung über die Fontäne sei funktionstüchtig, allein die Wassermenge im Oelschlägelteich lasse einen Betrieb derzeit nicht zu. Die Wasserqualität werde aktuell vom Landratsamt Vogtlandkreis untersucht. Da die vorgeschriebene Sichttiefe von Badegewässern gegeben ist, stehe einem Badevergnügen im oberen Teich nichts entgegen, so die Stadtverwaltung. Der aktuelle Wasserstand des Herrenbades reicht indes noch nicht aus, auch den unteren Teich mit frischem Wasser zu versorgen, daher bleibe hier die Empfehlung, nicht baden zu gehen, zunächst aufrecht erhalten. (tb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...