Neue Ladesäule für Elektroautos in Oelsnitz

Auf dem Parkplatz des Restaurants Lokalfilet vor den Toren von Oelsnitz wurde gestern eine neue Ladesäule für E-Autos in Betrieb genommen. Stadtwerke-Geschäftsführer Michael Fritzsch (rechts) enthüllte die Säule, über die sich auch Lokalfilet-Inhaber Kevin Seidel freute. Zeitgleich ging eine weitere Säule auf dem Parkplatz des Freibades Elstergarten neben der Bäckerei Wunderlich in Betrieb. Beide Säulen verfügen über je zwei Ladeplätze (Typ 2). In Oelsnitz gibt es damit jetzt fünf Ladesäulen, im Vogtlandkreis insgesamt sind es 46. Für sieben weitere Stationen haben die Stadtwerke Fördermittel beantragt. Die gestern in Betrieb genommenen Ladestationen kosten jeweils 9000 Euro und wurden gefördert. Ladekarten zur Identifizierung können unter www.newmotion.de angefordert werden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...