Neuer Schwung für Städtepartnerschaft?

Bad Elster.

In Bad Elster wird überlegt, wie der Städtepartnerschaft mit Bad Waldsee in Baden-Württemberg wieder mehr Schwung verliehen werden könnte. Detlef Schlott (Unabhängige Bürgerschaft) erinnerte in diesem Zusammenhang an Aktivitäten der früheren Mittelschule und regte an, dass möglicherweise die Evangelische Schule als neuer Akteur in Bad Elster diesen Faden wieder aufnimmt. Die Städtepartnerschaft mit dem Kurort Waldsee im Landkreis Ravensburg wird nächstes Jahr 30 Jahre alt. Das Jubiläum soll auf jeden Fall gefeiert werden, wie in der Sitzung des Stadtrates Bad Elster vor Weihnachten informiert wurde. Gast war dort Bernhard Schultes, stellvertretender Bürgermeister von Bad Waldsee. Er informierte über Aktuelles aus der Partnerstadt und die bevorstehende Bürgermeisterwahl im Februar. Laut örtlicher Medien hat Schultes dafür am Freitag seine Kandidatur eingereicht. (tb)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...