Oelsnitz startet Spielplatz-Offensive

Pro Jahr stehen ab sofort 30.000 Euro im Haushalt. Los geht es mit dem dringendsten Fall - dem Spielplatz Rosenmüllerstraße.

Oelsnitz.

Die Stadt Oelsnitz will durch kontinuierliche Investitionen die Spielplätze im Stadtgebiet und in den Ortsteilen auf Vordermann bringen. "Wir sind zwar mit Spielplatzen gut bestückt, aber es gibt auch hier und da Erneuerungsbedarf. Mit den 30.000 Euro, die dieses Jahr erstmals im Haushalt eingestellt sind, betreten wir Neuland", erklärte Stadtbaumeisterin Kerstin Zollfrank im Stadtrat. Die Summe ist in gleicher Höhe auch in den Folgejahren vorgesehen. Als erstes wird der Spielplatz an der Rosenmüllerstraße in der Siedlung hergerichtet.

Warum, machte Zollfrank in deutlichen Worten klar. "Er fristet seit Jahren sein Dasein. Was noch übrig ist, ist kaum noch nutzbar - es kann nicht mehr als Spielplatz bezeichnet werden", sagte die Bauamtschefin. Nicht mehr zu reparierende Anbauteile mussten nach Inspektionen abgebaut werden, nur der Mittelturm der ehemaligen Spielkombination ist noch da. Die Stadt hat daher drei Firmen um Angebote zu einer Neugestaltung des Spielplatzes für verschiedene Altersgruppen gebeten. Einbezogen wurde dabei die WSG Vorwerk als im Gelände aktiver Verein, der sich auch mit Eigenleistungen einbringen will.


Vergeben wurde der Auftrag für 29.980 Euro an die Firma Playconcept aus dem Bösenbrunner Ortsteil Burkhardtsgrün. Es gab zwar einen 1000 Euro günstigeren Bieter, aber laut Zollfrank wurde darauf geachtet, dass die Spielgeräte den Nutzervorstellungen entsprechen: Edelstahl/Stahl statt Holz als Material mit Blick auf Haltbarkeit sowie Pflegekosten, für niedrige Geräte wie Wippe oder Slackline der Verzicht auf Fallschutz. Mit den anderen Anbietern habe die Stadt geredet, so dass mit Widersprüchen dieser nicht zu rechnen sei, betonte Zollfrank. Von Stadträten verschiedener Fraktionen gab es für die Verfahrensweise des Rathauses viel Lob.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...