Oldtimer im Wert von 10.000 Euro in Bad Brambach gestohlen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Zwei Mal sind Unbekannte in das Einfamilienhaus eingebrochen.

Bad Brambach.

In ein unbewohntes Einfamilienhaus am Forst sind im Verlauf der vergangenen Woche Unbekannte eingebrochen. Sie hebelten die Eingangstür auf und durchsuchten die Räume. Aus den Schränken wurde sämtlicher Inhalt auf dem Fußboden verteilt. Gestohlen wurde erst einmal nichts. Allerdings entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euros.
In der Nacht zu Sonntag wurde das Anwesen erneut von Einbrechern heimgesucht. Sie hebelten eine Tür auf und entwendeten mehrere nicht zugelassene Fahrzeuge. Insgesamt wurden zwei Kleinkrafträder S50, eine SR2 und ein Krad RT125 gestohlen. Anhand der Spurenlage wurden alle Fahrzeuge über die nahe Grenze nach Tschechien geschoben. Dem Oldtimer-Liebhaber entstand ein Schaden von 10.000 Euro.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.