Ominöse Anrufe: Stadtwerke warnen

Oelsnitz.

Die Stadtwerke Oelsnitz warnen vor Anrufern, die sich bei Bürgern am Telefon fälschlicherweise als Mitarbeiter der Stadtwerke ausgeben. Es handelt sich nach Darstellung des kommunalen Dienstleisters nicht um Mitarbeiter der Stadtwerke, sondern um "unseriöse Energieanbieter", die Mitbewerber des Versorgers seien. "Wir betreiben weder Telefonakquise noch Haustürgeschäfte", sagt Stadtwerke-Chef Michael Fritzsch. "Auch erfragen wir keinesfalls Bankdaten telefonisch, auch nicht für Erstattungen", so Fritzsch und warnt davor, sensible Daten wie Kundennummer, Zählernummer und Bankverbindung herauszugeben. Falls Bürger unsicher seien, ob Personen an der Haustür Mitarbeiter der Stadtwerke seien, sollte sie sich den Mitarbeiterausweis zeigen lassen oder sich im Zweifel bei den Stadtwerken melden. Kontakt: Ruf 037421 40840 oder per E-Mail. (hagr)

beratung@swoe.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...