Online-Panne - Kreistagssitzung fällt ersatzlos aus

Plauen.

Die Aprilsitzung des Kreistages ist kurzfristig ausgefallen. Die Kreisbehörde sagte die für Donnerstag, 16 Uhr, angesetzte Zusammenkunft des ranghöchsten Entscheidungsgremiums im Vogtlandkreis wenige Stunden vorher ersatzlos ab. Alle April-Themen sollen zur nächsten Sitzung am 20. Juni behandelt werden. Zur Begründung teilte das Landratsamt mit, nicht allen Kreisräten sei der Zugang zu den Sitzungsunterlagen möglich gewesen. "Grund ist ein größeres technisches Problem eines externen Anbieters", hieß es. An der Lösung werde gearbeitet. Offenbar war das "Rats- und Bürgerinformationssystem" auf der Homepage des Vogtlandkreises für längere Zeit ausgefallen. Nur jene Kreisräte, die sich alles klassisch auf Papier zuschicken lassen, erhielten die Unterlagen pünktlich. (ur)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...