Opel nimmt VW die Vorfahrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Klingenthal.

Bei einem Vorfahrtsfehler in Klingenthal hat es einen Sachschaden in Höhe von rund 13.000 Euro gegeben. Eine 75-Jährige war am Montagvormittag mit ihrem Opel auf der Holzhofstraße unterwegs. Sie wollte an der Einmündung zur Markneukirchener Straße nach links in Richtung des Stadtzentrums abzubiegen. Das teilte die Polizei am Montag im Pressebericht mit. Dabei übersah sie einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten 70-jährigen VW-Fahrer. Nach dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge war der Opel nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. (lh)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.