Open-Air-Konzert auf Schloss

Der Oelsnitzer Sänger Christian Gebhardt hat mit dem Trio Klangholz am Samstagabend die Veranstaltungsreihe der Burgsommer-Konzerte auf Schloss Voigtsberg in Oelsnitz fortgesetzt. Das Open-Air-Konzert war sehr gut besucht, die Zuhörer vom Jazz und den Easy-Listening-Melodien begeistert. Der Sänger Christian Gebhardt und die Brüder Philipp, Sebastian und Richard Wappler an Bass, Piano und Schlagzeug treten schon seit geraumer Zeit gemeinsam auf. Im oberen Vogtland war es jedoch das erste gemeinsame Konzert. Christian Gebhardt kennt den Schlagzeuger seit zehn Jahren. Vor zwei Jahren wurde die Idee für die gemeinsamen Konzerte geboren. (gsi)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...