Ortsinformationstafel soll versetzt werden

Bad Brambach.

In Bad Brambach soll eine Ortsinformationstafel vom Bereich Oberbrambacher Kreuz an den Gästeparkplatz der Ebel-Klinik versetzt werden. Das hat die Firma G+H Werbetechnik Nürnberg beantragt. Begründung: Am alten Ort stehe die Tafel abseits, am neuen werde sie stärker frequentiert. Die Klinik sei interessiert. Der Gemeinderat befürwortete den Antrag, lehnte es aber ab, dass der Bauhof die Tafel auf Kosten der Firma versetzt. Dazu sei keine Kapazität da - die Firma soll die Tafel selbst umsetzen. (hagr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...