Ortspyramide braucht Hilfe

Als Symbol der Advents- und Weihnachtszeit dreht sich seit 1989 auf dem Dorfplatz in Schönbrunn eine Ortspyramide. Doch nun braucht der in Seiffen entstandene Blickfang dringend Hilfe. Die Pyramide benötigt eine Restaurierung - der Auf- und Abbau ist durch die Bauhofmitarbeiter der Gemeinde Bösenbrunn stets mit Bangen verbunden, dass alles ganz bleibt. Wie Bürgermeister Berthold Valentin (Action gemeinsame Liste Bösenbrunn) mitteilte, richtet der Gemeinderat einen Aufruf an Bürger aus Gemeinde und Umgebung, die Restaurierung im Ehrenamt anzupacken. Die Gemeinde würde Material und einen Raum stellen. Interessenten können sich unter Ruf 037434 80283 melden. Findet sich jemand, könnte es bereits im Januar losgehen. (hagr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.