Parkplätze kommen wieder weg

Große Bautätigkeit am ehemaligen Grenzübergang Schönberg an der B 92: Noch bis Ende des Monates werden die asphaltierten Freiflächen im Gelände zurückgebaut. Das Entsiegeln der Parkstellplätze an der ehemaligen Zollanlage durch die Lengenfelder Abbruchfirma Dotzauer ist eine landschaftspflegerische Ausgleichsmaßnahme, informiert Isabel Siebert vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr auf Anfrage. Das Begrünen des Areals dient als eine Kompensation für die Verlegung der Staatsstraße 289 im Bereich Fraureuth. (hagr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...