Persiluhr zeigt noch immer zwei Zeiten

Oelsnitz.

Monate nach ersten Stadtratshinweisen, dass die Persiluhr am Oelsnitzer Heppeplatz verschiedene Zeiten anzeigt, ist das Problem immer noch nicht behoben. Marion Schröder (CDU) hakte nun bei der Stadtspitze nach. Die Aufträge an das Uhrmachergeschäft Reinhold sowie die Werbewerkstatt Carina Weber seien ausgelöst, antwortete Stadtbaumeisterin Kerstin Zollfrank - indes müsse noch eine Firma mit einer Hebebühne gefunden werden. Diese Auskunft löste im Ratssaal Kopfschütteln und Unverständnis aus - in Oelsnitz gibt es mit der Firma Basan eine darauf spezialisierte Fachfirma. AfD-Politiker Ulrich Lupart, zweiter Vizebürgermeister, reichte es: Er sprach die Firma Basan selbst an. Diese wolle laut Lupart nun der Stadt kostenlos eine Bühne zur Verfügung stellen. (hagr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...