Pfingsttour - Fast 300 Wanderer im Zwotaer Land

Zwota.

Auf gute Resonanz ist bei prächtigem Wetter am Pfingstsonntag die Wanderung Durchs Zwotaer Land gestoßen: 299 Teilnehmer schrieben sich bei Judith und Steffi Sandner sowie Hans-Jürgen Bergel am Start im Festzelt am Walfischteich ein. Fast zwei Drittel, 194, entschieden sich für die gut zwölf Kilometer lange Runde zum Sankt-Peters-Brunnen bei Kottenheide. Die geführte Familientour über 8 Kilometer fand 79 Interessenten, 26 Teilnehmer gab es bei der vier Kilometer langen geführten Kinderwagen-Tour. Die Pfingstwanderung stellte der Heimatverein Zwota in Zusammenarbeit mit dem Klingenthaler Wandersportverein, der Stadt Klingenthal/Ortsteil Zwota sowie dem Wanderverein Klub Tschechischer Touristen Erzgebirge Sokolov auf die Beine. (hagr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...