Polizei stoppt betrunkene Fahrerin

Adorf.

Weil sie Schlangenlinien gefahren ist, fiel am Mittwochabend eine 55-jährige Autofahrerin auf der B 92 der Polizei im Stadtgebiet Adorf auf. Laut Polizei war sie mit einem Citroën unterwegs und völlig betrunken. Als das Fahrzeug gestoppt wurde, war die Frau nicht in der Lage auszusteigen und den Weisungen der Beamten zu folgen. Erst nach einiger Zeit soll es möglich gewesen sein, einen Atemalkoholtest durchzuführen. Bei einem Ergebnis von 1,56 Promille wurde eine Blutentnahme angeordnet und ihr Führerschein sichergestellt. (gsi)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.