Polizeibericht - Drei Autos beim Ausparken gerammt

Adorf.

10.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls beim Ausparken am Montag in Adorf. Eine 65-jährige Opel-Fahrerin fuhr aus einer Parklücke an der Elsterstraße rückwärts aus. Dabei beschädigte sie einen VW, einen Citroën und einen Seat an der gegenüberliegenden Fahrbahnseite, so die Polizei. (tb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...