Premiere für den Publikumspreis

Beim 56. Internationalen Akkordeonwettbewerb ist am heutigen Mittwoch erstmals auch die Meinung der Besucher gefragt.

Klingenthal.

Sechs Solisten haben das Finale der Virtuosen Unterhaltungsmusik erreicht, das am heutigen Mittwoch, ab 19 in der Aula des Schulzentrums am Amtsberg ausgespielt wird. Es sind Gustavo Aliandre de Almeida aus Brasilien, Artem Tretjakow aus Russland (2018 Sieger in Castelfidardo), die beiden Franzosen Anais Bessieres und Diego Gatte (im Vorjahr Platz zwei), Dantong Wang aus China und Eglé Bartkevičiūté aus Litauen, die im vergangenen Jahr ebenfalls dabei war und den 3. Preis gewann.

Dieses sechs Namen stehen auch auf den Stimmzetteln, den diesmal die Besucher des in Konzertform abgehaltenen Finales erhalten. Denn erstmals in der Geschichte des Akkordeonwettbewerbs werden - bei freiem Eintritt - die Zuschauer direkt in die Entscheidung einbezogen. Neben der Wertung der Jury gibt es einen Publikumspreis, der auf der Grundlage der abgegebenen Stimmen ermittelt wird.


Der Klingenthaler Organisationschef Jörg Künzl hat auf jeden Fall genug Stimmzettel vorbereitet. Am Ende können Jury und Publikum einer Meinung sein - müssen es aber nicht. Der Publikumspreis wird am Samstagabend beim Preisträger- konzert mit vergeben.

Dieser neue Preis, dotiert mit 250 Euro, ist eines der Projekte, mit denen der Förderverein für die Klingenthaler Akkordeonwettbewerbe die Veranstaltungen für Besucher attraktiver machen will. Dazu gehört ein attraktives Rahmenprogramm - in diesem Jahr mit Zydeco Annie und den Swamp Cats - und die Verlegung des Preisträgerkonzerts vom Sonntag auf den Samstagabend.

Termine: Donnerstag: Ratssaal, 19.30 Uhr: Konzert von Artem Tretjakow (Russland); Freitag: Gasthof zum Walfisch, 20 Uhr: Konzert mit Zydeco Annie und den Swamp Cats; Samstag: Aula Schulzentrum, 17 Uhr: Preisträgerkonzert.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...