Raumfahrtschau: Planer gesucht

Muldenhammer.

Um die Durchführung der Ausschreibung für die Planungsleistungen zur Erweiterung der Raumfahrtausstellung in Morgenröthe-Rautenkranz kümmert sich die Firma Funke Management + Bauberatung aus Leipzig. Sie erhielt den Zuschlag zum Preis von 29.962,80 Euro. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Die Planungen können frühestens im April beginnen, als Baubeginn für die Erweiterung ist 2022 im Gespräch. (tm)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.