Rundgang durch Ausstellung

Plauen.

Zum Abschluss der Sonderausstellung "Aquavisionen 80" im Plauener Vogtlandmuseum führt Roland Ossmann am Sonntag um 15 Uhr noch einmal durch seine Ausstellung. Der Eintritt ist kostenfrei, teilte die Stadtverwaltung mit. Wie sein Vater Gerhard Ossmann beschäftigt sich der in Erfurt lebende Professor für Architektur, der in Klingenthal aufgewachsen ist, vor allem mit der Aquarellmalerei, probiert aber auch neue Techniken aus, wie beispielsweise die Kombination von Aquarell und Pastell. Die Sonderausstellung gibt einen Überblick über sein umfangreiches künstlerisches Werk. (nd)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...