Schanzenbuch - Zweite Auflage liegt jetzt vor

Klingenthal.

Das Buch zum 60-jährigen Jubiläum der Weihe der Aschbergschanze, das kurz vor dem Weihnachtsfest 2018 vorgestellt wurde, erlebte bereits die 2. Auflage. Laut Verleger Frieder Seidel kommen die Bücher in dieser Woche in den Handel. Die Aschbergschanze wurde am 1. Februar 1959 vor der Kulisse von rund 70.000 Zuschauern eingeweiht, 1986 fand auf der Anlage das erste Weltcup-Springen in der DDR statt. Das unter der Federführung der gebürtigen Klingenthalerin Kerstin Lehmann entstandene Buch beleuchtet Geschichte und Höhepunkte der 1990 gesprengten Sportanlage. Es ist zum Preis von 14,95 Euro in den Shops der "Freien Presse" sowie in der Tourist-Information Klingenthal erhältlich. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...