Schleuser - Bundespolizei sucht Zeugen

Zwota.

Die Bundespolizei in Klingenthal sucht Zeugen zur unerlaubten Einreise von 29 Iraker in Zwota. Nach Hinweisen konnten sie von den Beamten aufgegriffen und in Gewahrsam genommen werden. Wer diese Gruppe am Donnerstag zwischen 5 und 9 Uhr in Zwota gesehen hat, kann sich melden. Weiterhin sucht die Bundespolizei Zeugen, die in dieser Zeit einen Lkw mit orangener oder roter Plane und ausländischem Kennzeichen beobachtet haben. (gsi)

Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Klingenthal, Ruf 037467 281-0 oder die kostenfreie Bundespolizei-Hotline 0800 6 888 000 entgegen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...