Schnelltests kosten nur noch 15 Euro

Oelsnitz/Klingenthal.

Für Schnelltests in den Testzentren des Rettungszweckverbandes Südwestsachsen werden ab sofort einheitlich nur noch 15 Euro fällig. Darüber informierte der Geschäftsführer des Rettungszweckverbands, Jens Leistner, am Dienstag. Bislang wurden Preise zwischen 15 und 35 Euro verlangt. Die Entscheidung fiel in Abstimmung mit dem Landkreis. Der günstigere Preis soll als Prophylaxe und Wirtschaftsförderung verstanden werden. Unternehmen können sich darüber hinaus noch 10 Euro vom Freistaat erstatten lassen. (tb)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.