Seniorin vermisst: Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei sucht nach einer 76-Jährigen aus einer Tagespflege in Oelsnitz. Eine Spur konnte durch einen Fährtensuchhund bis zur Fabrikstraße verfolgt werden.

Oelsnitz.

In Oelsnitz wird eine Frau (76) vermisst. Die Polizei in Plauen bittet um Mithilfe bei der Suche nach der Seniorin. Sie wird seit Freitagnacht gegen 2 Uhr vermisst und war in einer Tagespflege an der Dr.-Fickert-Straße untergebracht. Die Rentnerin ist orientierungslos und könnte sich aus diesem Grund in einer hilflosen Lage befinden, teilte die Polizei mit. Es wird davon ausgegangen, dass sie mit einer hellgrauen Fleecejacke sowie grünblauen Turnschuhen bekleidet ist. Die 76-Jährige ist 1,56 m groß und wiegt etwa 70 kg. Durch einen Fährtensuchhund konnte eine Spur bis zur Fabrikstraße verfolgt werden. Wer hat die 76-Jährige gesehen und kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben? Zeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Plauen zu melden unter Telefon 03741 140. (em)

Update: Die Vermisste wurde tot in einem Bachbett aufgefunden. 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.