Erinnerungen an den Weltraumflug von Sigmund Jähn

Herr Jähn, Sigi und ich

26. August 1978. Eine sowjetische Rakete schießt einen Vogtländer in den Weltraum: Damit wird Sigmund Jähn der erste Deutsche im All. Die „Freie Presse“ hat Leserinnen und Leser gefragt: Welche persönliche Erinnerungen verbinden Sie mit diesem Tag? Für eine Plauenerin hat die Erinnerung einen Namen: Lars.


Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...