Spielgeräte für die Zwergenvilla

Adorf.

Der Außenbereich der kommunalen Kita Zwergenvilla am Remtengrüner Weg in Adorf erhält für knapp 49.000 Euro unter anderem neue Holzspielgeräte. Dazu gehören eine Doppelschaukel, eine Sitzgruppe, ein Bolzplatz mit Bande, ein überdachtes Grünes Klassenzimmer, ein Sandspiel sowie eine Weitsprunganlage. Den Auftrag für Planung, Fertigen und Aufstellen der Spielgeräte erhielt die Firma Naturholz Kästner aus Colditz. Sie hatte bereits das große Kombispielgerät für die Zwergenvilla geliefert. Wie Bürgermeister Rico Schmidt (SPD) mitteilte, soll die Neugestaltung außen auch für den Krippenbereich stattfinden. Ein Förderantrag dazu wird gestellt. (hagr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...