Stadtrat einstimmig für Postabriss

Das historische Gebäude wird noch im Januar abgebrochen. Für die Bürgerinitiative zum Erhalt des Baus war es ein schwarzer Tag für Markneukirchen.

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    Talbewohner
    07.01.2016

    @Lutz1: Ob die Unterschriftenaktion umsonst war oder nicht weiß man nicht. Sie befindet sich noch in Bearbeitung beim zuständigen Petitionsausschuss.

    Ich sehe den Beschluss als reinen Willkürakt.
    Und mit dem Weglassen der Bürgerfragestunde hat man gezeigt, wer hier was zu melden hat und wer nicht.

    Ich hoffe, die Wähler in Markneukirchen merken sich das und werden es zu gegebener Zeit quittieren.

  • 1
    0
    Lutz1
    07.01.2016

    Ich selber kenne das Postamt nicht. Auch meine Schwester hat für den Erhalt des Gebäudes unterschrieben. Schade, das es nun doch noch abgerissen wird. Es ist traurig wie historische Gebäude nach und nach verschwinden, auch bei mir im Ort und damit verschwindet auch ein Teil unserer Geschichte. Eigentlich war diese Unterschriftenaktion wie meistens so, umsonst.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...