Stromausfall - Letzte Reparaturen gestern beendet

In Zusammenhang mit dem Stromausfall vom Freitagabend in Klingenthal wurden gestern die Reparaturen abgeschlossen. Das teilte die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom auf Nachfrage mit. Am Freitag war zwischen 21 und 23 Uhr die Stromversorgung von rund 1530 Kunden im Klingenthaler Stadtgebiet unterbrochen gewesen. In der Trafostation An der Huth führte eine defekte Kabelverbindung zu Rauchentwicklung. Die durch Anwohner informierte Klingenthaler Feuerwehr belüftete die Station und gab dann den Zugang wieder frei. Monteure von Mitnetz Strom nahmen die Fehlereingrenzung vor und setzten eine Ersatzanlage ein. Damit konnten die Haushalte wieder mit Strom beliefert werden. (tm)

0Kommentare Kommentar schreiben