Talsperre Pirk: Hund beißt Mann

Oelsnitz.

An der Talsperre Pirk ist am Dienstagnachmittag ein Mann (84) von einem Hund in die Wade gebissen worden. Laut Polizei ging er dort am Dobenecker Weg mit seinem Hund spazieren, als plötzlich zwei andere Hunde auf ihn zukamen. Einer der Hunde biss den Mann, sodass sich der 84-Jährige anschließend in ärztliche Behandlung begeben musste. Zudem wurde seine Hose beschädigt. (em)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...