Transporter verliert Öl auf der B 283

Zwota.

Zu einem Einsatz wegen eines Öl-Unfalls rückte am gestrigen Mittwoch die Klingenthaler Feuerwehr aus. Gegen Mittag hatte im Ortsteil Zwota ein Auto-Transporter im Bereich der Kreuzung am Hammerplatz Öl verloren, das entsprechend abgebunden werden musste. Da das Fahrzeug im Kurvenbereich der Kreuzung stand, musste der Verkehr von der Polizei geregelt werden. Es kam kurzzeitig zur Verkehrsbehinderungen. Zuletzt hatte die Feuerwehr am 10. Juli wegen einer Öl-Havarie ausrücken müssen. Damals zog sich eine Dieselspur über den Klingenthaler Marktplatz. Weitere Einsätze dieser Art hatte es am 25. Mai auf der Brückenstraße, am 20. Mai auf der Schönecker Straße in Zwota und am 6. Mai auf der Auerbacher Straße gegeben. (tm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.