Turnhalle: Einbau der Fenster steht an

Erlbach.

Die Sanierung der Turnhalle Erlbach geht in eine neue Phase. Nachdem es bislang vor allem Abbrucharbeiten gab, folgt nun der Einbau neuer Fenster durch die Firma Nickel. Arbeiten am Wärmedämmverbundsystem folgen, sagte Markneukirchens Bürgermeister Andreas Rubner (parteilos). (hagr)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...