Ulrich Lupart mit Coronavirus infiziert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oelsnitz.

Der Landtagsabgeordnete Ulrich Lupart (AfD) aus Oelsnitz ist am Montag positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Er befindet sich in häuslicher Quarantäne, teilte ein Mitarbeiter mit. "Ich hatte leichte Grippesymptome gespürt", wird Lupart in der Mitteilung zitiert. Auch seine Frau sei infiziert, allerdings völlig symptomlos zum Test gegangen. Lupart will von Zuhause aus arbeiten. An der Sitzung des Landtages in dieser Woche kann der 69-Jährige nicht teilnehmen. (bju)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.