Unwetterschaden - Amt: Arbeiten an Deckerstraße vorbei

Hohendorf.

Die Reparatur der Deckerstraße im Bad Brambacher Ortsteil Hohendorf ist nach Darstellung von Dietmar Rentzsch, Amtsleiter Straßenunterhalt und Instandsetzung im Landratsamt, beendet. Anwohner hatten sich nach Worten der Bad Brambacher Gemeinderätin Elke Prüßner (CDU) nach den Unwetterschäden vom 24. Mai an die Behörde gewandt, hätten aber keine Antwort erhalten. Dabei ging es vor allem um die Straßenränder. Die Schäden hat laut Rentzsch die Straßenmeisterei Adorf beseitigt. (hagr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...