Vogtländerin eifert Gitarrengott aus Uruguay nach

Gestern endete in Erlbach das 25. Internationale Festival Abel Carlevaro "Gitarre und Natur". Jule Köhler aus Weischlitz war die einzige Teilnehmerin aus der Region.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...