Vogtland: Migranten in Lohn und Brot

Sachsenweit steht der Landkreis gut da

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    1
    voigtsberger
    04.12.2017

    Das ist wieder ein Beispiel, wie Behörden, deren Vertreter und die Medien mit "Augenwischerei" die Meinung der Bürger beeinflussen, denn hier gehören Zahlen genannt, wie viele Migranten gibt es im Vogtland, wie viele stehen den Arbeitsmarkt zur Verfügung und dann kann sich jeder die 20,6 % selber ausrechnen und was ist mit den Flüchtlingen die nur Schutz auf Zeit haben, sind dies auch schon Migranten auf ewig! Dies müssen unsere Politiker den Bürger einmal erklären!



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...