Vorsicht: Eiszapfen bedrohen Fußgänger

Nachts klirrender Frost und tagsüber leichtes Tauwetter durch die Sonneneinstrahlung - das waren die Garanten dafür, dass im Oberland aus vielen Dachrinnen Eiszapfen wachsen. Was schön aussieht und bizarre Formen hervorzaubert, hat allerdings auch seine Tücken und birgt Gefahren in sich. Da heißt es Obacht geben, denn irgendwann drohen die Eiszapfen abzufallen. Die Lage könnte sich in den nächsten Tagen noch verschärfen. Es sind mildere Temperaturen angekündigt. Besonders Fußgänger sind davon betroffen. (eso)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...