Weg frei für Quartiermanager

Bad Elster.

Für die Etablierung eines Quartiermanagers im Wohngebiet Hagerstraße/Am Kuhberg in Bad Elster hat der Stadtrat der Kur-stadt den Weg frei gemacht. Die neue Stelle wird demnach unter dem Dach der Wohnungsbaugesellschaft geschaffen. Sie hat nach einer Ausschreibung den Zuschlag erhalten. Die Leistungen waren ausgeschrieben worden. Fünf Interessenten forderten die Unterlagen ab, ein Angebot ging letztlich im Rathaus ein. Die Wohnungsbaugesellschaft erhält für die Aufgabe 53.550 Euro im Jahr. Das Projekt ist auf drei Jahre angelegt und wird im Rahmen des Stadtumbaugebietes realisiert. Der Quartiersmanager soll das Miteinander im Gebiet fördern und den sozialen Zusammenhalt stärken. Dafür ist die Einrichtung eines Stadtteilbüros geplant. Angedacht ist zudem, ein Budget für den Stadtteil bereitzustellen, über das ein Entscheidungsgremium bestimmen kann. Kleine Investitionen könnten so schnell und unbürokratisch umgesetzt werden. (tb)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.