Weinexpertin beehrt Bad Elster

Als Wein-Sommelière ist Natalie Lumpp Kennern ein Begriff. Jetzt gab sie im Vogtland ihre Visitenkarte ab.

Bad Elster.

Unter dem Motto "Sonniges Baden" sorgte Natalie Lumpp für einen genussvollen Abend im Elsteraner Restaurant & Café Waldquelle. Deutschlands bekannteste Wein-Sommelière aus Baden-Baden verwöhnte die Gäste mit einer Auswahl von erlesenen Burgunderweinen aus ihrer Heimat und informierte fachkompetent und charmant über die Erzeugung und Eigenschaften der edlen Tropfen. Dazu konnten die Gäste ein 5-Gang-Menü aus ihrem Kochbuch genießen, für dessen Zubereitung "Maîtres Restaurateur" Horst-Jürgen Engel mit seinem Team sorgte.

Er hat sich mit der Neueröffnung des Restaurant & Cafés 2015 nicht nur einen Traum erfüllt, sondern die Gaststätte auch zu einem Feinschmecker-Eldorado etabliert. So entstand der Kontakt mit Natalie Lumpp über die "Confrérie de la Chaîne des Rôtisseurs", eine internationale gastronomische Vereinigung von Spitzenköchen und -gastronomen, der auch Horst-Jürgen Engel angehört. Sie verfolgt das Ziel, die Besonderheiten der jeweils regionalen Küche hervorzuheben, wobei die Weine eine große Beachtung finden. Natalie Lumpp arbeitete in renommierten Spitzenbetrieben. Ob Placido Domingo, Nelson Mandela, Boris Becker und viele weitere internationale Stars waren Gäste bei ihr und haben sich edle Weine kredenzen lassen. Am Ende des kulinarischen Abends in der Waldquelle gab es viel Applaus von den Gästen und Natalie Lumpp versicherte, im nächsten Jahr wiederzukommen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...