Weischlitzer Bäche werden sauberer

Weischlitz.

Ab 8. Juni beginnt in einigen Weischlitzer Ortsteilen eine umfangreichere Reinigung und Beräumung von Gewässern. Das betreffe zunächst den Goldbach in Tobertitz, den Forstbach in Gutenfürst und den Kemnitzbach in Kemnitz, kündigte Hauptamtsleiterin Antje Härtl jetzt im Gemeinderat an. Die Arbeiten übernimmt im Auftrag der Gemeinde die Eichigter Firma Knoll Tiefbauch und Abbruch GmbH Vogtland. Das Geld für die Arbeiten - in dem Fall rund 77.000 Euro - stellt der Freistaat Sachsen bereit. Er unterstützt Kommunen finanziell bei der Unterhaltung ihrer Gewässer II. Ordnung. Vorerst noch nicht an der Reihe ist der Kröstabach in Kröstau. Laut Hauptamtsleiterin Härtl sollen aber auch diese Arbeiten demnächst noch realisiert werden. (sasch)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.