Winterdienst nimmt Auto die Vorfahrt

Oelsnitz.

Zu einem Unfall mit einem Winterdienstfahrzeug ist es am Samstagnachmittag in der Oelsnitzer Innenstadt gekommen. Wie die Polizei in Zwickau auf Nachfrage mitteilte, nahm dabei ein Winterdienstfahrzeug einem Auto die Vorfahrt und stieß mit diesem zusammen. Laut Polizei wollte der 50-jährige Fahrer des Winterdienstautos gegen 13.30 Uhr aus der Fußgängerzone am Marktplatz geradeaus in die Dr.-Friedrichs-Straße fahren. Dabei stieß er mit dem Citroën einer 67-Jährigen zusammen, die auf der Gerichtsstraße unterwegs war und Vorfahrt hatte. Beim Unfall wurde niemand verletzt, den am Citroën entstandenen Sachschaden hat die Polizei auf rund 4000 Euro beziffert. (hagr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.