Winterfreuden im Vogtland

In weiten Teilen des Vogtlandes hat es in diesem Jahr mit weißen Weihnachten geklappt. Vielerorts wurde in der Nacht zum ersten Feiertag die Landschaft gepudert. In den höheren Lagen reichte es sogar für den ersten Schneemann in diesem Winter. Michael und Carmen Tuchscheerer zum Beispiel bauten ihn mit Kindern in Schnarrtanne. "Da er uns dann am Ende so gut gefallen hat und es ein Lichtblick in diesem traurigen Coronajahr war, dachten wir, dass er vielleicht auch anderen ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubert", schrieb "Freie Presse"-Leser Michael Tuchscheerer, der uns das Foto zusandte. René Meinel gelang am gestrigen Sonntag zudem ein spektakulärer Sonnenaufgang vom winterlichen Wirtsberg bei Landwüst. (bju)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.