Polizei sperrt Demo-Fläche ab

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Erneut haben Eltern und Kinder in Plauen gegen die Kita- und Schul- schließung im Vogtland demonstriert. Doch eines war diesmal anders.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

33 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 11
    10
    ToRa
    05.03.2021

    Die Mutter will keine Tests, keine Impfung, keine Masken?! Ich will kein Corona! Wie kommen so unterschiedliche Positionen zusammen?
    Und zur Polizeipräsenz: Wenn eine Demo angemeldet wird zu der die Querdenker und der dritte Weg massiv Werbung machen (ob die dann teilnehmen oder nicht) , sollte die Polizei vor Ort sein! Hätte es irgendwelche Vorkommnisse gegeben und es wäre keine Polizei da, wäre das Gejammer noch größer!

  • 12
    9
    paral
    05.03.2021

    Mit der ganzen Härte des Gesetzes...sind ja schließlich Querdenker dabei...was denkt sich das Volk...sollen kuschen und drinbleiben...machen was die Regierung sagt..Grundrechte, drauf gepfiffen...

  • 7
    8
    Kroko
    05.03.2021

    Ja da ist die Polizei zahlreich vor Ort. Kommen schließen überwiegend Familien. Wenn es aber ernst wird, sieht man aber selten die Helfer in Blau.