Zusammenstoß mit einem Wildschwein

Hammerbrücke.

Wildunfall im Waldgebiet: Ein 34-jähriger Dacia-Fahrer war am Donnerstagmorgen auf der Staatsstraße 302 in Richtung Jägersgrün unterwegs. Rund 300 Meter nach dem Ortsausgang Hammerbrücke überquerte plötzlich ein Wildschwein die Fahrbahn und stieß mit dem Dacia zusammen. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Dacia entstand ein Schaden von rund 2000 Euro, wie die Polizei am Donnerstag informierte. Zuletzt hatte es wiederholt Zusammenstöße mit Wildschweinen im Vogtland gegeben. (tb)

Mit dem Thema Wildunfälle beschäftigt sich ein Beitrag auf der nächsten Seite in dieser Ausgabe. Eine App soll helfen, Autofahrer auf Gefahrenstellen von Wildwechsel aufmerksam zu machen.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.